Allgemein, Gesundheit, Tagebuch über meinen Welpen, Unterwegs mit Hund

Hundebeschäftigung: Spiele im Haus? Kein Problem!

Ist das Wetter extrem schlecht, freut sich der Hund auch manchmal darüber, einfach im Haus bleiben zu können.

Suchspiele sind eine super Beschäftigungsmöglichkeit für die Vierbeiner.

Zeig DEINEM Hund das Leckerli und verstecke es dann an einem guten Platz, wie z. B.:

  • hinter dem Mülleimer
  • unter dem Tisch
  • auf den Stühlen
  • unter dem Sofa
  • im Wäschekorb

Die zweite Möglichkeit euren Hund im Haus auszulasten, ist Indoor-Agility.

  • die Leiter
    • ist eine Kleinigkeit. Hier soll der Hund einfach über die liegende Leiter laufen. Dabei trainiert er seine Pfotenkoordination. Gerade die Hinterhand wird trainiert, da der Hund darauf achten muss, dass er seine Pfoten schön hebt. Die perfekte Koordinationsübung.