Allgemein

Warum ich einfach mal Danke sagen will!

Es liegt nun ein sehr komische Jahr hinter uns allen. Noch vor einem Jahr war ich mir unsicher, ob und wie ich überhaupt ein Online-Training im Hundeschulbereich von ein Ein Team – ein Ziel integrieren soll und wenn ja, wie? Doch gerade Dank Corona habe ich mich mit diesem Thema ausführlich auseinander setzen dürfen. Egal ob es um

#OnlineSprechstundefürHundekunden

#OnlineTrainingspläne

#OnlineHundetraining

#VideoanalysefürHundehalter

Oder, oder geht. Ja, das ist alles im letzten Jahr passiert, aber der Weg dahin hat lange gedauert, viele arbeitsreiche Nächte und einige ausführlichen Gesprächen mit Kollegen. Ein Webinar zu dem Thema bei der lieben Raphaela Niewerth liegen hinter mir … Danke für deinen ständigen Input und die hervorragende Unterstützung für uns Trainer

Auch, nach dem ich mir eure Kundenseite bei verschiedenen Tools und Angeboten angeschaut habe, bin ich jetzt soweit und habe für #2021 meine eigenen Angebote und Trainings, sowie Präsentationen und Co. umgesetzt bzw. bin in der Vorbereitung darauf.

Hier ein großes Danke an @Dog_Insights wo ich eine der Hundeschulen bin, die die Beta-Version Ihrer Hundetagebücher und Video-Analysenplattform mit testen darf.

Ich nehme aktuell an der #Starttoshine – 30 Tage Challenge von Catharina Breu teil und kann nur sagen, diese Challenge motiviert einen unglaublich, in dem Sie einen dazu bringt, sich selbst zu überlegen, was man jeden Tag wertschätzt und dass man sich täglich auch eine #Pause für sich nimmt.

Auch die Meditationsreihe mit Jessy kann ich jedem nur empfehlen und hier will ich mich unbedingt für die *Erdung und den Ausgleich* in dem ganzen Corna- Neuerungen und Einschränkungsbereich bedanken.

Danke an meinen Verlobten Alexander Hartmann für viel Verständnis & Unterstützung. Auch dafür, dass du dir mit Gedanken machst, wie du mich und meine Hundeschüler im #Mantrailing immer wieder fordern und kannst.

*Die Liste könnte unendlich lang werden, aber wenn du noch liest, danke ich auch dir. Ohne dich wäre ich nicht da wo ich bin!*

PS: Dieser Beitrag ist Teil der #ReichweitenChallenge von Katrin Hill

Wofür bist du heute dankbar? Außer Tee und den tollen Schnee … ☕😊