Allgemein, Gesundheit, Unterwegs mit Hund

Hunde-Augen

Das Sehvermögen unseres Hundes unterscheidet sich von unserem in mehreren Punkten:

Hunde können bei Dämmerlicht wesentlich besser sehen als wir Menschen.

Vor allem nehmen Sie Bewegungen besser wahr.

Allerdings ist Ihre Sehschärfe, auf kurze Distanz geringer und auch Dinge auf Entfernung, die sich nicht bewegen, sehen unsere Hunde viel schlechter als wir es tun.

Ein Hund hat ein größeres Gesichtsfeld, das bedeutet er sieht nach links und rechts mehr als wir.

Da der Bereich, wo sich beide Augen überschneiden geringer ist, kann ein Hund in die räumliche Tiefe nicht so stark sehen.