Archiv der Kategorie: Unterwegs mit Hund

Tipp Hundestrände im nördlichen Landkreis Freising

Hallo liebe Hundekunden/-freunde,

wo kann man hier in der Nähe mit dem Hund besonders gut im Wasser planschen?

Egal ob an einem Bach, See oder Strand?

Seit wir von Eching im sündlichen Landkreis weg gezogen sind, fehlen mir hier so die ulitmativen Geheimtipps.

Für den Südlichen Bereich findet Ihr über die Suche schon einige Tipps von mir. Könnt Ihr mir dafür dieses mal helfen?

Gerne einfach unten Kommentare einfügen:

Gewitter – Sommergewitter mit Hund

Es kommt zurzeit besonders häufig zu Wärmegewittern.

Viele Hunde zeigen Unsicherheit und Angst bei Gewitter. Oft können wir das durch unser Verhalten verhindern.

Verfalle also selbser nicht in Hektik, wenn das Gewitter beginnt und lege nicht so viel Aufmerksamkeit auf das herannahende „Unwetter“.

Die wichtigste Grundregel:

Je entspannter Du selber bist, desto besser ist es für Deinen Hund.

Biete Deinem Hund Deinen Schutz und Deine Nähe an, wenn er diese sucht und braucht.

Du brauchst Hilfe und möchtest mehr Tipps dazu? Dann kontaktiere mich und wir vereinbaren ein individuelles Training.

Zecken im Sommer

Wusstest Du, dass eine Zecke mehrere Stunden im Wasser überleben kann?

Deshalb tötest Du Sie besser nicht durch ertränken (z. B. in der Kloschüssel).

Auch zwischen Deinen eigenen Fingern zerquetschen solltest Du Sie nicht.

So kommst Du mit eventuellen Erregern, die Sie in sich trägt, auf jeden Fall in Berührung.

Der beste Weg ist es, Sie tatsächlich zu verbrennen oder mit einem Gift zu vernichten.

Wasserspiele mit Hund

Lass deinen Hund sein Spielzeug oder Leckerchen doch einfach mal aus einem kleinen Becken, einer großen Schüssel oder einem Eimer – gefüllt mit Wasser – angeln.

Sommerspiele für Hunde sind sehr erfrischend, wenn Sie etwas mit Wasser zu tun haben.

So hat der Hund Spiel, Spaß und Erfrischung.

Wasser

Egal, ob Sie im eigenen Garten planschen können oder im See schwimmen dürfen,

ob Sie in einer Schale mit Wasser nach Leckerchen tauchen oder den Dummy aus dem Bach apportieren dürfen.

Viele Hudne lieben diese Abkühlung im Wasser bzw. mit Wasser.

Teilt doch gerne euche Tipps/Tricks mit mir, wie Ihr eure 4-Beiner ins Wasser bekommt oder am besten gleich einen süßes Badefoto.

Hitzetabelle für Hunde

So erschreckend schnell steigen Temperaturen im Auto.

Deshalb sollten wir einen längeren Aufenthalt des Hundes im Auto außerhalb der Fahrzeiten absolut vermeiden.

Natürlich ist es außerdem gut, die Auigen nicht zu verschließen und Tjieren, die im Auto der Hitze ausgesetzt sind, zu helfen.

Aber VORSICHT.

Schätzt die Situation genau ein und reagiert fair. Nehmt Euch etwas Zeit zur Beobachtung.

Wenn das Tier Hilfe braucht, wendet Euch unbedingt an die Polizei oder Feuerwehr.

Hecheln

Bei hohen Temperaturen schmeißen unsere Hunde ihre Klimaanlage an:

Sie hecheln, um sich abzukühlen.

Hecheln entsteht durch die Erhöhung der Atemfrequenz.

Während ein Hund sonst zwischen 30 und 40 Atemzüge pro Minuate macht, erhöht er die Frequenz bei Hitze auf 300 bis 400 Züge je Minute.

Um Ihre Körpertemperatur zu regulieren, müssen kleine Hunde deutlich weniger schnell atmen als große, massige Hunde.

Winterspeck ade

Der Sommer rückt immer näher.

Damit auch Dein Hund im Sommer wieder eine gute Figur macht, hab ich hier ein paar kleine Bewegungsideen für Dich und Deinen Hund.

  1. Lege bei Euren Gassirunden einfach mal kurze Sprinteinheiten ein. Animiere Deinen Hund zum rennen. Das kann auch einfach mal in die entgegengesetzte Richtung passieren. So förderst Du außerdem seine Aufmerksamkeit auf Dich.
  2. Platziere Leberwurst an einen Baumstamm oder verstecke ein Leckerli in der Rinde, so muss der Hund sich strecken um dranzukommen.
  3. Laufe einfach mal mit Deinem Hund um Dinge herum oder über etwas drüberher.

Giftige Pflanzen

Frühblüher wie

  • Osterglocken,
  • Maiglocken
  • Hyazinthen
  • oder auch Tulpen

sind sehr schön anzusehen.

Allerdings sind die Blumen und ihre Blüten giftig für Hunde.

Deshalb gilt besondere Vorsicht!

Es gibt eine Vielzahl von Symptomen an der Du eine Pflanzenvergiftung erkennst.

Beispielsweise:

  • Reizung der Schleimhäute
  • Bauchkrämpfe,
  • Erbrechen,
  • Übelkeit
  • oder Durchfall.

Hier gilt immer – sofort ab zum Tierarzt!!

Bestandskunden: Treuebonus

Bestandstreue #Hundekunden

Hundeliebe

Kostenloses* Telefonat zu eurem Wunschthema über 30 Minuten einmal im Jahr

*für Bestandskunden, die seit mindestens 2021 Kunden von Ein Team – Ein Ziel sind.

Zögert nicht, lasst uns einen Termin vereinbaren und dann stehe ich euch ausführlich Rede und Antwort. 🤗

Los gehts -> 💚🤎🐾🐶

Ps wenn es euch lieber ist, können wir nicht nur telefonieren, sondern auch einen Zoom-Call mit Video machen 😉

junghundeerziehung #welpencoaching #hundewanderung #hundetrainingonline #hundefutterprobe #hundeerziehungskurs #nasenarbeitfürhunde #einteameinzielhundetrainerin #rallyobedience #einteameinzielhundeschule #eching #nandlstadt #moosburg #freising #ganzheitlicheAuslastung #einteameinzielhundeshop #unterwegsmithund #benimmdichkurs #mantrailing #hundeimlandkreisfs #hundeimlandkreisfreising #einteameinzielhunde