Angst vor Hunden

Angst vor Hunden, egal ob als Erwachsener oder als Kind

Ich kann Sie hier voll verstehen, glauben Sie mir.

Im Alter von 4 Jahren zwickte mich der Hund meiner Uroma in Slowenien in den rechten Arm. Das ganze musste genäht werden … Die Narbe sieht man heute noch an meinem Handgelenk.

Doch hat sich in dieser Situation nicht der Hund falsch verhalten, sondern ich. Nur dass wusste ich damals noch nicht.

Um Ihnen gerade solche Erfahrungen zu ersparen, biete ich Ihnen die Möglichkeit, mit mir den richtigen Umgang mit Hunden zu erarbeiten.

Keine Angst, genauso wie bei den Hunden, arbeite ich auch hier völlig ohne Zwang. Ich bespreche mit Ihnen jeden einzelnen Schritt, bevor wir diesen tun. Auch machen wir den nächsten Schritt nur, wenn Sie diesem zustimmen.

Ziel dieses Angebots soll sein, dass Sie in Ihrem Alltag, ungestört ohne Angst, Hunden begegnen können.

Sei es vor einem Geschäft beim Einkaufen, auf dem Weg zur Post auf der Straße oder auch einfach bei dem Weg zu den öffentlichen Verkehrsmitteln am Zaun des Nachbarn mit Hund vorbei.

Je nach Wunsch und auch Situation kann sogar dass ganze erste Treffen ohne einen anwesenden Hund verlaufen.

Ich arbeite hier mit Ihnen komplett alleine, sprich Sie haben bei mir eine Einzelstunde. Bitte vereinbaren Sie mit mir einen individuellen Termin.