Individueller Grundlagenkurs/Erziehungskurs

Eine gewisse Grunderziehung ist für jeden Hund wichtig bzw. gewissen Grundlagen sind im Zusammenleben mit uns Menschen für alle Hunde hilfreich und machen den Vier-Beinern und uns das gemeinsame Leben einfacher.

Ohne jegliche Gewalt, in Ruhe und mit viel Verständnis lernt ihr Hund mit Ihnen im Erziehungskurs  die ersten gebräuchlichen Grundkommandos für den Alltag.

Unter anderem:

  • Sitz (auch unter Ablenkung)
  • Platz (auch unter Ablenkung)
  • Bleib (auch unter Ablenkung)
  • Komm (auch unter Ablenkung)
  • das Gehen an der lockeren Leine
  • Fuß (für Gefahrenbereiche, z. B. Baustellen)
  • das richtige Verhalten an der Straße
  • S-Bahn fahren
  • u. v. m.

Theorie: Konditionierung der Hundepfeife, Junghundephase, Aus!, …..

Mein Gruppenunterricht findet nur in kleinen Gruppen statt, mit max. 2 – 3 Hunden und trägt zur richtigen Sozialisierung und dem Lernen auch unter Ablenkung bei.

Ich arbeite völlig gewaltfrei und ohne Einsatz von Strafreizen. Dafür setze ich auf Verständnis und Konsequenz!