Mantrailing – Infos

1 Trailtag beinhaltet 3 Trails für den teilnehmenden Hund und dauert zwischen 2 bis 3 Stunden

1 Kurs geht über 5 Trailtage/Termine

1 Termin findet ab 3 bis max. 6 Teilnehmer statt.

Da ich für die Personensuche mehrere Helfer benötige, sind hier Terminabsagen bis spätestens 1 Woche vorher fällig. In Ausnahmefällen bzw. besonderen Anlässen, bis spätestens 2 Tage vor dem Veranstaltungstag. Gernerell ist es gerade bei den Einsteigern notwendig, dass zwischen den ersten Trailtagen keine zu langen Zeiträume liegen. In allen anderen Punkten, gelten die normalen Unterrichtsvereinbarungen.

Das Anmeldeformular findet Ihr im Downloadbereich.

Infos für Anfänger findet Ihr hier und für Fortgeschrittene hier.

Allgemeine Voraussetzung:

  • ein bequemes, gut sitzendes Geschirr (das nicht im Alltag verwendet wird/reines Mantrailinggeschirr zum „Arbeiten“) sowie ein Halsband für den Hund
  • eine normale Leine (ca. 2 m)
  • sowie eine 7 m oder 10 m Leine/Schleppleine (von Vorteil aus Leder)
  • ganz besonders gute Leckerchen (evtl. Nassfutter in einer Plastikdose)
  • wetterfeste, bequeme Kleidung, die schmutzig werden darf (ggfs. Sonnenschutz und Sonnencreme)

Bitte nehmen Sie für sich und ihren Hund Getränke, sowie eine Decke mit, da es zu längeren Pausen kommen kann.